Gelungener Saisonstart

Im ersten Spiel der Saison gewann der SV Kirchheim gegen den TSV Neuleiningen mit 5:2.

In der ersten Halbzeit war das Spiel über weite Strecken ausgeglichen. Neuleiningen hatte zunächst ein Übergewicht im Mittelfeld und auch die besseren Torchancen. In Führung gingen aber die Kirchheimer durch ein Tor von
Asel in der 34. Spielminute. Neuleiningen glich aber nur 2 Minuten später zum 1:1 aus.

Die zweite Halbzeit begann mit einem Rückschlag für die Gastgeber. In der 46. Minute ging der TSV mit 1:2 in Führung. Kirchheim erspielte sich weiterhin gute Möglichkeiten und drehte das Spiel noch. Uslu traf zum 2:2 (53.) und Durmaz zum 3:2 (61.). Weitere Konterchancen verwertete Durmaz zum 4:2 und 5:2 (73./92.).

Tore:
1:0 Asel (34.)
2:2 Uslu (53.)
3:2 Durmaz (61.)
4:2 Durmaz (73.)
5:2 Durmaz (92.)