Klarer Heimsieg gegen Beindersheim

Der SV Kirchheim 2 hat sein Heimspiel gegen den MTSV Beindersheim verdient mit 9:0 gewonnen.

Schon nach 3 Minuten hatte der SVK für klare Verhältnisse gesorgt. Baer und Durmaz nutzen Unachtsamkeiten der gegnerischen Abwehr zur schnellen 2:0-Führung. Bis zur Halbzeit erhöhten Baer, Baeta Neves, Durmaz und Görtz auf 7:0.

In der zweiten Halbzeit nutze der SVK seine Chancen nicht mehr konsequent genug aus, weshalb “nur” noch Baer und Akalan per Elfmeter den 9:0-Endstand besorgten.

Der Sieg war auch in der Höhe verdient.

Aufstellung:
Thiel – A. Akalan, Asel, Balthasar, Eberle – Baeta Neves, Thoms, Görtz, Schardt – Baer, A. Durmaz

Ersatzbank:
Elias, Walger, B. Durmaz, Kessler

Tore:
1:0 Baer (1.)
2:0 A. Durmaz (3.)
3:0 Baer (23.)
4:0 Baeta Neves (30.)
5:0 Baer (36.)
6:0 A. Durmaz (43.)
7:0 Görtz (45.)
8:0 Baer (61.)
9:0 A. Akalan (77., FE)