Auswärtssieg in Lambsheim

Der SV Kirchheim hat sein Auswärtsspiel bei Eintracht Lambsheim 2 mit 5:1 gewonnen.

Nach dem frühen Rückstand kämpfte sich Kirchheim in die Partie zurück und glich durch einen satten Distanzschuss von Baer aus. Kurz darauf versenkte wiederum Baer eine Freistoßflanke per Kopf in den Winkel. Akalan erhöhte per Handelfmeter zum 3:1 Pausenstand. Nach der Pause hatte Kirchheim das Spiel im Griff, brauchte jedoch lange, um nachzulegen. Baer mit seinem dritten Tor des Tages und der eingewechselte A. Durmaz mit schönem Fernschuss stellten schließlich den verdienten Endstand her.

Aufstellung:
Thiel – A. Akalan, Hoppmann, Asel, Schütt – Thoms, Bundenthal, Görtz, Schardt – B. Durmaz, Baer

Ersatzbank:
A. Durmaz

Einwechslungen:
70. A. Durmaz für B. Durmaz

Tore:
1:0 (8.)
1:1 Baer (20.)
1:2 Baer (28.)
1:3 A. Akalan (33.)
1:4 Baer (74.)
1:5 A. Durmaz (83.)