Testspielniederlage in Eppstein

Im letzten Testspiel der Vorbereitungszeit unterlag der SV Kirchheim bei der DJK Eppstein 2 mit 5:3.

Die 1:0-Führung der Eppsteiner glich Ali Durmaz in der 20. Minute aus. Vor der Pause kassierten die Gäste noch das 2:1. Mit einem Doppelpack durch Benjamin Baer drehte der SV Kirchheim das Spiel und ging mit 3:2 in Führung. Eppstein profitierte von Abstimmungsproblemen in der SVK-Defensive und drehte das Spiel mit 3 weiteren Treffern. Trotz guter Chancen gelang den Kirchheimern kein Tor mehr.

Tore:
1:1 Durmaz
2:2 Baer
2:3 Baer

Aufstellung:
D. Wild – Dinger, Baeta Nevez, Asel, Kaster – Korn, Balthasar, Schardt (C), Gula – Durmaz, Baer

Ersatzbank:
Briese (TW), Frank, Yilmaz, Breuer